Flowback
ganzheitliches Fitness Training

Flowback - Stimmen von unseren Gästen

Flow ist ein individuelles "Selbsttrainingssystem" und eine praktische Ausrichtung auf das, was in uns heil und unzerstörbar ist.

Lesen Sie, was ehemalige Teilnehmer uns berichten:

...Es hat sich eine ungeheure Rue in mir ausgebreitet. Mein Gedankensturm hat sich gelegt. Es fangen Dinge an in mir zu wachsen wohin es gehen könnte. Ich schaffe es darüber nicht zu grübeln oder mich daran zu klammern, sondern auf mich zukommen zu lassen...Mitte der Woche hatte ich einen ungeheuren Lärm in mir welcher mir erst Angst machte, bevor ich merkte, dass meine Energie in meinem Körper wieder ströhmte und diesen Lärm erzeugte. Es war anfänglich sehr ungewohnt, da ich das Gefühl so lange nicht mehr erlebt hatte und vergessen war...

Martina (Aug/2011)

...Nun bin ich seit einigen Wochen durch die bedeutenden Erfahrungen und Wahrnehmungen durch die Flow-Kur bei mir angekommen, doch die Feiertage waren jetzt noch mal eine große Herausforderung bei mir zu bleiben. Einige Male hatte ich das Gefühl mich zu verlieren, doch alles darf sein, ist im Flow. Alles ist ein Prozess, und ich bin mitten drin, und lade mich jeden Tag wieder ein, bei mir zu sein. Und es geht besser und besser :D. Ich dachte immer ich wäre frei, Herr meiner eigenen Entscheidungen und Entschlüsse!? --- weit gefehlt!!! Wie habe ich mich doch von Dogmen einengen lassen, von denen ich glaubte sie gehören zu mir, und ich muss mich an ihnen festhalten ;) ...

Gabriela (Jan/2011)

...Es geht mir gut und das verdanke ich Euch. Es gibt immer noch Tage wo ich mich von meinen Gedanken beherrschen lasse – aber es mach mir nicht mehr so grosse Angst und ich kann damit (so denke ich) umgehen. Es hat sich sehr viel verändert, ich bin etwas ruhiger geworden, dann die Dinge ganz anders anpacken und was für mich sehr wichtig ist – ich kann in der Gegenwart leben – somit nehme ich auch ganz andere Dinge wahr. Die Erkenntnis nicht immer denken zu müssen, hat mein Leben um unglaubliches leichter gemacht...

Martin (Jan/2011)

...ich muß es Dir jetzt schreiben,was mir passiert ist auf der Autobahn...NICHTS,NICHTS,NICHTS...drei Stunden NICHTS, ich war ganz ruhig, habe noch nicht einmal daran gedacht, es als Training zu sehen,es war einfach da. Nichts! Ich glaube nicht an Wunder, ich glaube, das war ich!!! Und sollte es morgen wieder anders sein, so habe ich es unwiderruflich erlebt, erfahren...

Manuela (Mai/2010)

..Ich bin seit langer Zeit endlich wieder "wach". Ich sehe wieder klar. Ich habe mich wiedergefunden! Nicht das, was ich glaubte was ich zu sein habe, sondern das, was ich bin. Ich fühle mich wieder kräftig, kraftvoll und habe Lust auf das Leben. Veränderungen inklusive!...

Michaela (April/2010)

... Ich hab jetzt schon fast 2 Wochen „Alltag“ hinter mir und das Gefühl von „Leichtigkeit“ nimmt gar nicht ab. Ich fühl mich wie ein neugeborenes Küken. Kann es kaum in Worte fassen, was in den paar Tagen sich so dermaßen positiv entwickelt hat. Ich habe deine Rat befolgt und lasse mich einfach vom Leben tragen. Scheinbar ohne mein dazutun zeigt sich das Leben wieder von der Sonnenseite. Ich geniesse dieses herrliche Flow-Gefühl in vollen Zügen und das schönste daran: Es steckt an! Fast jeder in meinem Umfeld sieht es mir an und freut sich mit mir. Herrlich! Viele, auch noch so kleine Veränderungen hab ich mittlerweile schon umsetzen können....

Ralph (März/2010)

...Es geht mir gut, es geht mir so gut wie schon seit ewiger Zeit nicht mehr. Mein Gedankenkarusell hat seine destruktive Arbeit fast eingestellt, den Momenten, an den es versucht aktiv zu werden, begegne ich mit Wachheit. Wenn ich hier und jetzt bin, schwinden auch meine Ängste, auch meine Angst vor dem Tod ist verschwunden. Der Geist ist so klar wie schon lange nicht mehr.
Ich habe endlich meine schon lange nicht mehr vorhandene Freude am Leben zurückerhalten...Schlechte Gefühle, die dann doch noch kommen, lasse ich hochkommen. Nach kurzer Zeit verschwinden diese wieder und haben keine Wirkung mehr...


Uwe (Februar/2010)

...Bereits am 1. Tag war mir klar, wo der "Hase herläuft" und ich die Entscheidung habe Freude oder Leid zu erfahren (gedankliches Leid). Tag für Tag wurde es klarer, dass niemand Verantwortung trägt, mich glücklich zu machen, ich allein kann dies nur tun. Ich bin auch nicht Vergangenheit, ich bin JETZT. Ich fühle mich wie neugeboren, mein Geist ist klar, ich bin wach und fühle mich körperlich fit, nicht mehr träge und müde. Ich freue mich sehr darüber nicht mehr als "Jammerlappen" durch die Welt zu laufen. Ein positives Lebensgefühl, sich zu spüren und zu fühlen, alles ist gut!" ...

Martina (Januar/2010)

...Der Alltag ist wieder eingekehrt und ich nutze immer wieder die Gelegenheit, das während der Flow-Woche erworbene Wissen anzuwenden bzw. auch zu leben.  Nach einer  leichten Verschlechterung während der ersten Arbeitstage geht es nun stetig aufwärts und ich freue mich, wieder intensiver am Leben teilnehmen zu können. So werde ich wohl bald die Medikamente entsorgen können. Während der Flow Therapie konnte ich nach einer ersten Phase der Unsicherheit schon bald eine neue Wahrnehmung meiner Denk- und Verhaltensmuster feststellen, verbunden mit einer Verbesserung meines Allgemeinzustandes. Ich fühle mich ausgeglichener,  der Gedankenlärm wurde deutlich leiser...

Friedrich (Januar/2010)

...ich bin gespannt, wie ich in den schwierigen Situationen in meinem Alltag damit umgehen werde. Fest steht: ich bin losgegangen und auf dem Weg - mein Alltag wird nicht der gleiche sein, wenn ich zurückkomme. Ich habe mich verändert...

Sonja (Dezember/2009)

...Ich habe mich bereits nach 6 Tagen sehr verändert: Ich habe gelernt/erfahren meine Aufmerksamkeit auf mich zu richten, Anwesend zu sein; der Gedankenlärm ist fast weg; habe Methoden gelernt, die mir helfen (Meditation, Yoga,...); alles was ich mache, bewusst zu leben; Gefühle und Emotionen zuzulassen und nicht mehr zu unterdrücken; mehr innere Ruhe, weniger Stress, viel Schlaf, viel Erholung, viele Ideen, gesunde Ernährung, neue Sichtweisen...

Matthias (Dezember/2009)

...Habe fest jeden Tag neue Erkenntnisse gewonnen und mein neues Wissen vertiefen können. Die Ayurveda Anwendungen haben mich zusätzlich entspannt und mich wieder fühlen gelernt. Die Intensität der täglichen Treffen haben mich vieles besser verstehen und verinnerlichen können. Ich ruhe mehr in mir selbst und fühle mich geerdeter. Habe viel gelernt, mich im Alltag besser zu spüren und fühle mich gewappnet...

Norbert (November/2009)

...Ich fühle mich ausgefüllt und leicht. Bevor ich herkam, hatte ich das Gefühl, das Leben ist bald zu Ende, nur noch ein paar Jahre. Jetzt fühle ich, dass das Leben zurückgekehrt ist. Ich stehe wieder auf und freue mich auf den Tag. Ich spüre, wie mein Atem mich wieder erreicht...

Jessica (November/2009)

...Von unsicher, unruhig, voller Fragen zu friedlich, still und wach. Ich habe gelernt und verstanden, dass ich zu dem Krieg, der in mir tobt, nicht hingehen muss. Er darf toben. Ich mache nicht mehr mit und so verliert er seine Macht...Ich fühle mich lebendig....

Melanie (Oktober/2009)

...Die vermittelten Werkzeuge stärken für den Alltag und können sofort umgesetzt werden. Und vor allem: Es ist einfach! Ich habe mich lange nicht mehr so fit gefühlt. Das Leben erscheint nicht mehr anstrengend. Es gibt eine neue klare Perspektive - nicht irgendwann in der Zukunft, sondern jetzt. Ich habe durch das Flow Programm einen oder besser meinen Weg gefunden. Der Alltag hat seinen Schrecken verloren, ich freue mich geradezu auf ihn....

Frank ( August/2009)

Kompetent, einfühlsam und direkt auf meine persönliche Erschöpfungssituation zugeschnitten; das Gefühl, dass der Coach sich richtig Zeit für mich nahm, genaue Hinweise auf schaffbare Verhaltensänderungen zu geben, andere Prioritäten im Alltag zu setzen und mich zu "entschleunigen". Ich habe in meinem Leben wieder die Leichtigkeit des Seins gespürt. Lebensfreude!...

Uli (Juni/2009)

Gleich zu Beginn des Coachings fühlte ich mich aufgehoben und vor allem sehr verstanden. Dieses Gefühl hatte ich bereits am ersten Tag. Dann fühlte ich, wie meine Gedankenwelt und meine Burn-outsymptome, wie Antriebslosigkeit, Unsicherheit, Haltlosigkeit und hartnäckige Schlaflosigkeit nicht das waren, was mich ausmacht und was ich bin. Ich spürte etwas "Stilles" fern von allen Gedanken und ein Gefühl, das so weit weg von meinem Burn-out war, dass es mir wie ein Neuanfang vorkam. Im Verlauf des Coachings vertiefte sich dieses Gefühl. Jetzt ist es wie eine stille Hintergrundmusik. Bereits nach dem zweiten Coaching-Tag wachte ich morgens aus einem tiefen, festen und friedlichen Schlaf auf. So tief und erholsam, dass ich mich kurz orientieren musste, wo ich war...Mittlerweile freue ich mich wieder darauf abends ins Bett zu gehen...Meine Ängste, wie Zukunfts- und Existenzängste oder Ängste vor Krankheiten haben deutlich abgenommen. Meine unspezifische, aber große nächtliche Angst ist vollkommen verschwunden...ich bin wieder gefüllt mit Lebensenergie...

Anne (April/2009)

Einfach, simple, herzlich, menschlich, angenehm, vertrauensvoll - und professionell. Auch in schwierigen Momenten von Herzlichkeit und spürbarer Menschlichkeit begleitet. Eine schöne und gute Zeit in meinem Leben. Der entscheidende Punkt war, zu erkennen - spüren - was man immer schon zu wissen glaubte. Seither habe ich wieder Lust - weil Sinn hier ist - Dinge zu tun, die wirklich meines sind. Darin liegt die Kraft, die ich schon verloren glaubte....

Thorsten (April/2009)

Ich dachte ich bin am Ende des Weges, als ich mit Flow begann, heute am Ende des Coachings fühle ich den Weg zu mir und mich. Nach einigen Tagen war ich entspannter, verkrampfte die Hände nicht mehr, saß auf dem Stuhl, ohne die Schultern bis zu den Ohren anzuspannen. Ich konnte meine Stimme hören und mein Umfeld wieder wahrnehmen. Am 4. und 5. Tag ging ich spazieren und dachte, heute ist es aber friedlich und plötzlich wurde mir klar, der Krieg in meinem Kopf tobte nicht mehr. Ich führte keine Streit- und Kampfgespräche mehr. Ich kann diese Energie nun für mich verwenden. Ich habe die Angst vor dem Leben verloren und freue mich darauf...

Bärbel (Mär/2009)

...Die eigentliche Lösung für meine Erschöpfung bahnte sich bereits am ersten Tag an. Schon nach zwei Tagen fühlte ich einen regelrechten Durchbruch, ein Gefühl grenzenloser Erleichterung und Freude. Die zweite Hälfte bestand aus Ups und Downs, die schließlich in ein Gefühl von großer Gelassenheit, Kraft, Ruhe und Mut mündete....Ich bin ausgeglichen und froh, und freue mich darauf in den Alltag zurückzukehren! ...

Helmut (Mär/2009)

...Vielerlei Veränderungen zeigen sich. Ich fühle mich körperlich wirklich leichter, gelöster, entspannter, energievoller und kraftvoller. Herz, Seele haben einen Heilung erfahren durch das mir-selbst-Bewusstwerden, eine tiefgreifende Erfahrung. Das Loslassen können von alten Verhaltensmustern öffnet Räume in mir, die ich neu betrete und in denen ich mich zuhause fühlen kann. Das Bewusstsein, sie waren immer da und werden immer bleiben, erfüllt mich mit Dankbarkeit. In sich zuhause sein, frei sein für das Leben im Jetzt, lebendiger zu sein und in Stille sich sanft und liebevoll zu begegnen...

Felizitas (Mär/2009)